• Ladehäuser

  • Stationäre Überladebrücken

    Ladehaus - einfach, effizient, praktisch

    Sektionaltor und Torabdichtung zusammen mit dem Ladehaus bilden eine komplette Verladestelle außerhalb vom Gebäude.

    Dies bietet viele Vorteile gegenüber eine konventionellen Innenrampe.

    Vorteile:

    • Zusätzlicher Produktions- und Lagerraum steht zur Verfügung, da die Verladetechnik sich außerhalb befindet.
    • Die Gesamtkosten eines Bauwerkes werden durch die effiziente Nutzung des umbauten Raumes minimiert.
    • Kostengünstige und einfache Bauausführung mit wenigen Schnittstellen durch die einfache Installation. Das Ladehaus wird mittels Stahlstützen am Boden und mittels Wandanschlußprofilen an der Fassade befestigt. Aufwendige Bodenaussparungen und Grubenherstellungen mit vielen Schnittstellen entfallen.
    • Geringere Energiekosten durch die thermische Trennung zwischen Lagerhaus und Verladerampe.
    • Ideal als Anbau bei bereits bestehenden Gebäuden. Die Montage und spätere Wartungs- oder Reparaturarbeiten erfolgen bei laufendem Betrieb ohne Hygiene- oder Produktionsabstimmungen.
    • Einfache Ausnutzung der vorhandenen Vorplatztiefe durch Winkelbauweise oder platzsparend durch Reihenbauweise.
    • Standardisierter Wandaufbau durch 40 mm ISO-Paneel ermöglicht eine Senkung der Energiekosten und die Einhaltung der Kühlkette im Frischedienst.

    Kontaktieren Sie uns unter info@ivs-industrie.de oder telefonisch per 09129/90992-0

    Öffnungszeiten

    Mo-Do 7-12 und 13-16 Uhr

    Fr 7-12 und 13-15 Uhr

    24 Stunden-Notdienst

    24 Stunden Notdienst

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.